Thai-Yoga-Massage


Diese belebende und ausbalancierende Massage orientiert sich an Energie-Linien und Druckpunkten und findet am bekleideten Körper statt.

Im Laufe der Massage bringe ich Dich - ausgehend von der Dir eigenen Beweglichkeit (Du musst dazu kein Yogi sein) -  in unterschiedliche Positionen, in denen dann die Behandlung stattfindet.

Neben der positiven Wirkung  der Thai-Yoga-Massage auf Deine physische und psychische Balance profitiert auch Deine Beweglichkeit, gerade bei wiederholter Anwendung. Auch Yogaschüler wissen diese Art der Körperarbeit zur Unterstützung ihrer Yogapraxis sehr zu schätzen.